Titel

De Wijers: Land der 1001 Weiher

De Wijers: Land der 1001 Weiher

Im Naturgebiet De Wijers können sie Wandern, Radtouren machen oder etwas über Fische und Fischzucht erfahren. Das Gebiet erstreckt sich über Hasselt, Zonhoven, Houthalen-Helchteren, Heusden-Zolder, Diepenbeek, Lummen und Genk. Diese einzigartige Region der 1001 Weiher wurde einst für die florierende Fischzucht ausgegraben – mit Unterstützung der Abtei Herkenrode.

Wandern

Entdecken Sie das Land der 1001 Weiher über die Langstreckenwanderung. Eine 76 Kilometer lange Wanderroute führt Sie entlang der prächtigen Weiher mit ihren Schilfrändern durch die wertvollste Wasserlandschaft von Limburg. Oder wählen Sie einen der 3 Tagesausflüge und entdecken Sie auf jeweils 20 km immer wieder ein neues Stück von De Wijvers. In der praktischen Infobroschüre zur Wanderkarte finden Sie alles Wissenswerte über diese wunderschöne Region und die verschiedenen Sehenswürdigkeiten unterwegs. Wanderkarte: 5 Euro.

Oder entdecken Sie auf dem pädagogischen Wanderpfad mit Vogelbeobachtungshütten, Lehrtafeln und einigen interaktiven Einrichtungen den Forscher in sich. Ab April können Sie sich sogar ohne Flugzeug die Weiher aus der Luft ansehen. Der 15 m hohe Aussichtsturm bietet eine wunderschöne Panoramasicht auf die zahlreichen Weiher.

Radfahren

Sie bevorzugen das Fahrrad? Dann können Sie der Weiherroute in dem ausgedehnten limburgischen Fahrradroutennetz folgen. Oder lassen Sie sich von digitalen Fahrradrouten leiten, die Sie einfach als App auf Ihr eigenes Mobilgerät herunterladen.

Bleiben Sie aktuell informiert

Email: